Die Netzpiloten sind seit 1998 als unabhängiges Magazin aus der Mitte der Digitalszene bekannt. Was zuerst als Portal für redaktionelle Internet-Erklärungstouren begann, entwickelte sich bis heute zu einem renommierten Magazin das von über 200 Bloggern, Journalisten und Autoren gestaltet wird.

Unsere Mission: Wir zeigen euch das Spannendste aus den Bereichen Social Media, Mobile, Lifestyle, Interviews, Linktipps und Technik. Wir denken nach über den digitalen Wandel und seinen Einfluss auf unser tägliches Leben. – Immer ohne Tech-Arroganz, dafür mit Weitblick und leicht verständlich aufbereitet!

Die Digitalisierung ist ein unsere Gesellschaft umgestaltender Prozess, doch wie alles Sein ist dieser Zustand nicht statisch, sondern muss als ewiger Wandel stets dynamisch neu erfasst werden. Deshalb entwickeln auch wir uns weiter. Mit unserer Landung in Berlin wollen wir unseren Wandel auch in Form eines neuen Raumes denken.

Die Blogger Lounge wird ein Ort von uns Bloggern für die Blogosphäre in ihrer grenzenlosen Vielfalt. Hier treffen Podcaster auf YouTuber, Instagrammer auf freie Journalisten, klassische Blogger auf Snapchat-Enthusiasten. Das Phänomen der Serendipität bringt uns alle hier zusammen.

Lesetipp: Wer über uns erfahren möchte, sollte einen Blick in diese Ausgabe der brandeins werfen, in der wir porträtiert wurden.

Hörtipp: ​Die DRadio-Sendung „Was mit Medien“ hat Wolfgang Macht und Tobias Schwarz zu 15 Jahre Netzpiloten interviewt.